Link verschicken   Drucken
 

Wanderungen in der Umgebung

Hier werden uns bemühen hier Material für Wanderungen in der Umgebung zur Verfügung zu stellen. Ausgangspunkte für Wanderungen sind meist die Dorfmitte (Parkplatz am Gemeindehaus) oder der im Wald gelegene Parkplatz Vier-Brüder-Platz.

 

Die Seen in der Umgebung:

Die Suckowseen:

Nördlich von Klaushagen und Lichtenhain liegen die verbundenen drei Suckowseen. Diese werden umgeben von Wäldern und sind als Naturschutzgebiet gekennzeichnet. Ausgeschildert ist der Suckowrundweg. Das sehr steile nördliche Ufer ist nur teilweise über einem Pfad zu begehen, am Südufer ist der Wanderweg sehr gut ausgebaut, auch mit Rastplätzen.

Hier befindet sich am südöstlichen Ufer eine Badestelle mit Steg, die von Lichtenhain aus zu erreichen ist.

 

 

 

 

 

 

Der Hardenbecker Haussee:

Das Südufer des Hardenbecker Haussees wird von dichten Buchenwäldern und Mooren dominiert. Für Wanderungen in dieser Region kann man als Ausgangspunkt den Parkplatz am Vier-Brüder-Platz nutzen oder man startet neben der Kirche in Klaushagen und geht über den Rosenower Damm. An der höchsten Stelle des Südufers befindet sich der Vier-Brüder-Platz, ein beliebter Rast- und Aussichtsplatz. Der Hardenbecker Haussee ist mit dem Boot vom Schumellensee und damit auch von Boitzenburg (wo es einen Kanuverleih gibt) zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tiefer Clöwen:

Der Tiefe und der Flache Clöwen sind zwei idyllische Waldseen in der Jungfernheide. Eine Wanderung dauert etwa 3-4 Stunden und geht an Mooren vorbei zu den Seen.

 

Am Tiefen Clöwen Stein am Tiefen Clöwen 

 

Trebowsee:

Der größte See in der Umgebung Klaushagens wird durch die landwirtschaftlichen Nutzflächen die an den See grenzen geprägt.